Pornostar werden?!

Pornstar oder Erotik-Darsteller, die Unterschiede

Erotik-Darsteller und Pornostar, zwei unterschiedliche Arten im Erotik-Business

Du willst Pornostar werden? Weißt aber nicht, was du machen sollst? Vielleicht kann die Redlantern Agency dir mit diesem Artikel ein klein wenig unter die Arme greifen! Ebenso erläutert die Redlantern Agency, wie unterschiedlich Bezahlungen aussehen und in welchen Bereichen (Sensual-Nude, Erotik-Nude oder Pornart) der Verdienst am höchsten ist. Grundsätzlich muss jedes künftige Erotik-Model für sich entscheiden und auch überlegen, in welchen Bereichen sie/er tätig sein möchte. Es muss nicht sofort bei der Bewerbung entschieden sein, Redlantern Agency bietet die Möglichkeit im Erotik-Business zu wachsen. Du darfst immer selbst entscheiden, wie weit du gehen möchtest und wo du deine Zukunft auf Erotik-Markt siehst. Redlantern Agency versucht die in jeglicher Hinsicht zu unterstützen!

Was ist der Unterschied zwischen Erotik-Darsteller und Pornostar?

Wenn die Welt von Porno spricht, ist meist der Akt (Sexuelle Handlung zwischen Mann und Frau) gemeint, der aufgezeichnet wurde. Im Bilderbereich wäre es eher Pornart/Hardcore als Film bzw. Video würde es Porno/Hardcore heißen. Aktuell gibt es ziemlich viel "Porno-Material", welches sich von den Qualitäten deutlich unterscheidet. Vermehrt tritt die Vermarktung von Amateur-Pornos auf, die in den letzten Jahren ein enormen Zuwachs genossen haben! Warum das so ist? Eigentlich ist die Antwort hier ganz einfach! Durch die Errungenschaft guter Smartphones, günstiges und schnelles Internet sowie eine Vielzahl von Anbietern, bei denen das erstellte erotische Bilder- und Videomaterial online gestellt werden kann, ist es für Porno-Amateure ziemlich leicht geworden "gutes Geld" zu verdienen. Der Nebeneffekt für den Konsumenten von pornografischen Material ist, dass es immer mehr junge und zum Teil ziemlich hübsche Damen gibt, die Amateur-Pornos anbieten. Wie es allerdings wirklich um die Bezahlung steht, klären wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Aber jetzt zum Unterschied zwischen Erotik-Darsteller und Porno-Darsteller. Für die Redlantern Agency sind alle Models, die zur Redlantern Agency Familie gehören Erotik-Darsteller. Erotik-Darsteller haben eine gewisse Klasse und sollen nicht mit minderwertigen Material abgefertigt werden. Ein Erotik-Darsteller achtet darauf, welche Außenwirkung beim Publikum und Konsumenten erzielt wird. Billig sollte dazu nicht gehören. Porno sieht die Redlantern Agency eher als billig und geschmacklos an. Daher setzt Redlantern Agency auf qualitative Erotik. Es gibt einige Seiten im Netz die hochwertige Erotik zeigen, allen voran Tushy, Vixen und SexArt. Das sind Websites, die für das Verständnis von Redlantern Agency, nicht einfach nur Porno zeigen. Hier werden die Erotik-Darsteller bewusst mit einem Storyboard und hübscher Location in Szene gesetzt. Man merkt hier einfach, welches Knowhow und Arbeit dahinter steckt. Natürlich kann man zu diesen Erotik-Darstellern auch Porno-Stars sagen, aber wird das den Darstellern gerecht? Wir denken nicht!

Bereiche von Erotik-Darstellern gegenüber Pornostars

Wohingegen bei Pornostars der Name an sich schon aussagt, was diese Darsteller machen, ist die Palette bei Erotik-Darstellern viel breiter gefächert. Porno-Stars oder Amateur-Porno-Darsteller zeigen sich in der Regel immer beim Sex und man kennt diese auch meist in keiner anderen Position. Die wenigsten schaffen den Spagat vom Porno-Darsteller zum Erotik-Darsteller. Erotik-Darsteller haben eine gesonderte Stellung, da der Werdegang bei diesen meist anders ist, als bei einem reinen Porno-Darsteller. In der Regel fangen die Erotik-Darsteller mit Bildern im Sensual Nude Bereich an. Oft auch "nur" mit verdecktem Akt und arbeiten sich meist so nach oben in der Erotik-Szene. Aber hier ist vorsicht geboten! Die meisten Fotografen zahlen nicht für versteckten Akt und bieten daher sogenannte TFP-Shootings an (keine Bezahlung für Model und Fotografen - Ausbeute ist hier nur das Bildmateriel "Time-For-Pictures" oder "Time-For-Prints"). Für das Model ist es eine gute Lösung um sicherer und selbstbewusster beim Shooting zu werden. Aber wie schon beschrieben, hier ist Vorsicht geboten! Einige Fotografen nutzen diese Art des Shootings um günstig an "freizügiges" Bildmaterial zu gelangen, da sich nicht selten das Model dazu verleiten lässt, mehr zu geben als anfangs besprochen war. In dem Moment vielleicht okey, aber wisst Ihr wirklich was mit dem Bildmaterial im Nachgang passiert? Des öfteren wird solches Bildmaterial getauscht oder sogar verkauft "ohne" Einwilligung des Erotik-Darstellers. Bei der Redlantern Agency kannst du dir sicher sein, dass alles ganz klar kommuniziert wird und auch nur die Bereiche gemacht werden, die besprochen wurden.

Erotik-Darsteller bei Redlantern Agency

Damit du bei Redlantern Agency richtig durchstarten kannst, haben wir verschiedene System entwickelt, mit denen du neben den Gagen auch eigene Einnahmen generieren kannst. Wenn du dich dazu entschließt "exklusiv" bei Redlantern Agency tätig zu sein, bekommst du ebenso die Möglichkeit, eine eigene "Content-Seite" zu betreiben mit vielen damit verbundenen Vorzügen. Du entscheidest selbst, welche Bereiche du abdecken möchtest:

  • Sensual-Nude (Akt)
  • Erotik-Nude (freiz. Akt / Softcore / ggf. Toys)
  • Pornart / Hardcore (Girl / Girl, Boy / Girl, Hardcore)

Wie du sehen kannst hast du in den Bereichen bei Redlantern Agency noch einmal Unterteilungen, in denen du noch einmal wählen kannst. Es ist alles frei wählbar und ein Erotik-Darsteller muss sich auch nicht genötigt fühlen, bei der Redlantern Agency etwas zu machen, was dieser nicht möchte. Gagen und Einnahmen sind ebenso unterschiedlich, wie die Bereiche die gewählt werden können. Am meisten verdienen die Erotik-Darsteller, wenn diese in jedem Bereich präsent sind.

Warum exklusiver Erotik-Darsteller werden?

Deine Vorteile im Überblick als exklusiver Erotik-Darsteller bei Redlantern Agency:

  • Eigene Content-Seite
  • Monatlich generierbare Einnahmen
  • Eigenverkauf von Bildern & Videos
  • Kostenfreie Content-Shootings
  • eigener Online-Shop
  • Beteiligung an verschieden Produktionen (Einnahmen)
  • Vermittlungen über Redlantern Agency
  • Vorrang bei größeren Produktionen

Wie werde ich exklusiver Erotik-Darsteller

Du bist interessiert exklusiver Erotik-Darsteller bei Redlantern Agency zu werden? Dann ist der nächste Schritt, dass du dich bei uns bewirbst: Jetzt bewerben! Wir, die Redlantern Agency, werten anschließen deine eingesendeten Unterlagen aus und nehmen zeitnah mit dir Kontakt auf. Bitte achte darauf, dass du wirklich alle Felder ausfühlst, die wichtig sind um uns ein Bild von dir machen zu können. Wenn alle Unterlagen vorhanden sind und du zu uns passt, wird ein Casting-Termin mit dir vereinbart. Bei dem Casting-Termin erfährst du alle Einzelheiten zu Redlantern Agency und du erhältst schon deine erste Gage!

Du hast noch Fragen und Anregungen? Dann schreib uns!
Wir freuen uns auf dich!

24.06.2020 - Autor: David Eidam - Kategorie: REDLANTERN klärt auf